Steueroptimierung

Niemand zahlt gerne Steuern

Zu verlockend ist der Gedanke, wie das Geld alternativ verwendet werden könnte. Natürlich kann das Zahlen von Steuern nicht umgangen werden. Allerdings gibt es Möglichkeiten, die Steuern zu optimieren. Infolge dessen muss dann ein geringerer Betrag bezahlt werden und zumindest ein Teil des Geldes kann für schönere Dinge verwendet werden. Auf lange Sicht können sehr große Beträge eingespart werden und das vollkommen legal. Denn es handelt sich schließlich nicht um eine strafbare Steuerhinterziehung, sondern schlichtweg um eine legale Optimierung. Warum also mehr zahlen, wenn es nicht sein muss?

Der Expertenrat zahlt sich aus

Unsere Steuerexperten geben sich alle Mühe, jeweils die Alternativen aufzuzeigen, die sich im Einzelfall ergeben. Beispielsweise kann eine Verlegung des Standortes immense Summen einsparen. Auch eine Umstrukturierung des Privat- und des Geschäftsvermögens, kann zu Steuerersparnissen führen. Letztendlich kann auch die Bildung von Rückstellungen finanziell vorteilhaft sein. Dies alles erfordert jedoch umfassendes Fachwissen von einem Experten. Wer solche Optimierungen selbst vornimmt und sich nicht sehr gut in diesem Bereich auskennt, der macht sich im schlimmsten Fall strafbar. Schließlich schützt Unwissenheit vor Strafe nicht. Die Abgabe an einen Fachmann ist deshalb zu empfehlen. Steuerersparnisse sind bei den verschiedensten Geschäftstransaktionen möglich. Insbesondere beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen, kann ein steueroptimiertes Vorgehen zu grossen Ersparnissen führen. 

Umfassende Information für langfristigen Erfolg

Unsere Steuerexperten beraten ihre Mandanten meist langfristig. Denn nur wenn der Fachmann das Unternehmen oder die persönlichen Umstände sehr gut kennt, können die steuerlichen Vorteile optimal genutzt werden. Ansonsten bleiben häufig Informationen unbeachtet, welche vom als nicht entscheidend wahrgenommen werden. Hätte der Steuerberater darüber Kenntnis gehabt, hatten sich die Zahlen oder Fakten eventuell zu einem vorteilhafteren Ergebnis geführt. 

Die konkreten Dienstleistungen

Damit ein noch klareres Bild entstehen kann, sollen die Dienstleistungen der Steuerexperten noch einmal explizit gezeigt werden. So kann selbst entschieden werden, ob die Beauftragung eines solchen Fachmanns für einen selbst, sinnvoll sein könnte. 

Steueroptimierung direkte Steuern

Die Bezeichnung “Steueroptimierung direkte Steuern“ bezieht sich auf die direkten Steuern, welche von einem Unternehmer abzuführen sind. Eine strenge Unterscheidung zwischen den direkten und den indirekten Steuern sollte immer vorgenommen werden, um die Übersichtlichkeit zu wahren. Es handelt sich allerdings nicht um eine abschießende Aufzählung, da die Gegebenheiten der Einzelfälle die Möglichkeiten der Steueroptimierung festlegen. 

  • Die Analyse des Standortes
  • Analysen der bisherigen Steuerzahlungen (national und international)
  • Die Optimierung und Planung der Steuern
  • Entlohnungspakete schaffen, die steuerlich optimiert sind
  • Share-based Payment diskutieren und Möglichkeiten erörtern
  • Steueranalyse bei Abspaltungen, Fusionen oder Umstrukturierungen
  • Eigentümerberatung
  • Erbschafts-/Schenkungssteuer einbeziehen
  • Beteiligungen von Mitarbeitern
  • Steueranfragen erläutern

Steueroptimierung indirekte Steuern

Die “Steueroptimierung indirekte Steuern“ bezeichnet weniger mögliche Steuerersparnisse, sondern bezieht sich mehr auf Steuerrisiken, die bei Falschdeklarationen aufgrund mangelhafter Kenntnisse oder besonderer Gegebenheiten oder Anforderungen möglich sind. Sobald ein Unternehmen pflichtige Transaktionen ausführt, die nicht Standard sind, macht es Sinn sich mit Steuerexperten diesbezüglich zu beraten. Dies betrifft insbesondere:  

  • Deklarationen der Mehrwertsteuer
  • Abstimmung von Umsatz- und Mehrwertsteuer
  • Mehrwertsteuer-Fiskalvertreter für ausländische Firmen
  • Beratung rund um die Mehrwertsteuer auch über die Landesgrenze hinweg