Erneut spezieller Besuch für die Buchhaltung!

Erneut hatten wir diesen Frühling ab und zu eine Ente auf unserer Terrasse beobachtet. Aus Erfahrung klug, verscheuchten wir sie immer, wenn wir sie entdeckten.

Vor 2 Wochen nun haben wir entdeckt, dass uns „Lisi“, wie wir die Ente im Vorjahr getauft hatten, uns alle überlistet und wieder ein schönes Nest in einem Blumentrog erreichtet tat.

Erneut Dauermieter vor den Fenstern der Buchhaltung

Nach der ersten Sichtung von «Lisi» im 2018 hatten wir Massnahmen getroffen und sie mehrmals vom nicht idealen Nistplatz auf der Terrasse im 4. OG verscheucht. Aber Lisi ist cleverer als wir alle dachten und nutzte die ruhige Zeit am Wochenende um überrascht sich ein hübsches Nest – gut getarnt zwischen Schilfpflanzen – zu bauen. Und um uns von weiteren Aktionen abzuhalten, legte sie bis Montagmorgen auch noch gleich 12 Eier!

Wie kommen die Enten vom 4 Stock ins Wasser?

Sorgen bereitet hat uns natürlich die Tatsache, dass die Ente und ihr Nachwuchs irgendwie an und ins Wasser müssen, wenn sie geschlüpft sind. Wie sollen sie vom 4. Stock nur schon auf den Boden kommen, zumal dieser ja ein asphaltierter Parkplatz ist?

Die Vogelwarte Sempach weiss Rat

In der Schweiz fragt man in solchen Fällen die Vogelwarte Sempach, was man mit den süssen Vögelchen tun soll. Kein Problem, es gibt sogar ein Merkblatt zum Thema! Anscheinend kommt es relativ oft vor, dass Enten auf Flachdächern oder Terrassen brüten. Dort sind sie gut geschützt vor natürlichen Feinden wie Hunden oder Katzen.

Gut gepolstert auf den Boden und mit der Mutter zum Wasser

Wichtig ist gemäss Vogelwarte nur, dass man den Küken mit einem Brettchen eine Rampe auf die Terrassenbrüstung zur Verfügung stellt. Sind sie geschlüpft, wird die Mutter nach kurzer Zeit von der Terrasse auf den Boden fliegen und ihre Kleinen rufen und damit auffordern ihr zu folgen. Via Rampe gelangen die Küken dann auf die Brüstung und … springen – mit aller Kraft mit den Stummelflügelchen schlagend – ins Leere! Gemäss Merkblatt sind sie so weich gepolstert, dass es – selbst bei hartem Boden – nur im Ausnahmefall Verletzte gibt. Haben Sie das geschafft lotst sie die Mutter zum nächsten Gewässer. Dabei werden bis zu 6 Kilometer quer durch Städte überwunden (bei uns ist es nur ca. 1 km!).

Einfangen und am Wasser aussetzen als Alternative

Traut man den Aussagen des Merkblattes nicht, gibt es auch die Möglichkeit, die Mutter mit einem beherzten Griff ins Nest einzufangen und in eine Schachtel zu stecken, wenn die Jungmannschaft geschlüpft ist. Wenn man sich des Öfteren vorsichtig dem Nest nähert, wird sie abgestumpft und flüchtet nicht mehr. Mit einem Netzchen bringt man anschliessend die Küken in einer zweiten Schachtel unter. Nun macht man den Umzug zum nächsten Gewässer. Lässt dort zuerst die Mutter frei, die vorerst flüchtet. Bald jedoch kommt sie wieder zurück und „ruft“ ihre Jungmannschaft zu sich. Die Küken folgen den Rufen der Mutter bereitwillig ins Wasser.

Spannung bei Caminada

Gespannt beobachten die alle Mitarbeiter der Firma und insbesondere der Buchhaltung, vor deren Fenster Lisi brüten nun die Entwicklung. Den ungefähren Schlüpftermin haben wir mit dem 7. Mai berechnet – aber so genau weiss man es ja nie. Welche Variante wir wählen werden soll in den nächsten Tagen mit dem Zuger Wildhüter entschieden werden.

Selbstverständlich ist unsere Buchhaltungsabteilung nicht nur mit Enteneier zählen befasst. Wenn Sie Fragen zum Rechnungswesen, Lohnbuchhaltung, Outsourcing etc. haben geben wir Ihnen gerne Auskunft.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Email addresses will be obfuscated in the page source to reduce the chances of being harvested by spammers.

Gmap

CAPTCHA
Die folgende Frage dient der Prävention vor automatisch versendeten Spam-Nachrichten. Durch Beantwortung bestätigen Sie, dass Sie eine reale Person sind.
2 + 12 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.