Das Finanz Cockpit – für die Flugsicherheit ihrer Firma

Das Rechnungswesen und die Buchhaltung bringen am meisten Mehrwert, wenn die wichtigsten finanziellen Führungskerngrössen in einem Cockpit dargestellt werden.

Ein Finanz Cockpit sollte, wie bei einem Flugzeug, nur die wichtigsten Kenngrößen des Unternehmens enthalten, welche man auf einen Blick aufnehmen und verarbeiten kann.

Keine Firma ohne Cockpit

Niemand würde auf die Idee kommen ein Flugzeug ohne Cockpit zu bauen. Ein Flugzeug ohne Cockpit ist nicht kontrollierbar und riskiert abzustürzen. Ein Unternehmen ist in vielen Dingen ähnlich. Trotzdem führen viele Unternehmer ihre Firma nach wie vor ohne ein Finanzcockpit. Ohne Finanzcockpit riskiert auch ein Unternehmen, wichtige Entwicklungen und Veränderungen zu verpassen. Es droht vielleicht nicht gleich ein Absturz, aber finanzielle Entwicklungen können relativ lange unbemerkt in die falsche Richtung laufen.

Entscheidend ist die Phase vor der Einführung

Entscheidend ist nicht das Cockpit an sich, sondern die Phase, in welcher man das Cockpit erarbeitet. Dabei ist eminent wichtig, dass man sich klar bewusst wird, welche Kenngrößen man wirklich unbedingt braucht, um den Überblick über die finanzielle Entwicklung des Unternehmens zu haben. Sind es 3, 5 oder 7 Kenngrössen, deren laufende Entwicklung man immer vor Augen haben möchte. Dabei ist auch wichtig, dass man sich auf die wesentlichen Kennzahlen beschränkt um nicht in einem Zahlenfriedhof zu enden, der niemanden interessiert.

Kurze zeitliche Abstände sind wichtig

Ein Cockpit sollte monatlich oder maximal vierteljährlich erstellt werden, sonst sind die zeitlichen Abstände zwischen den Auswertungen zu gross. Denn das Finanz Cockpit muss auch sicherstellen, als dass man schnelle Veränderungen und Entwicklungen die aktuell ablaufen auch wirklich zeitnah erfassen kann.

Cockpits mit Ampelmodellen sind übersichtlich

Ausgezeichnet eignen sich Ampelmodelle, bei denen man auf den ersten Blick sieht, welche festgelegten Indikatoren auf rot, orange oder auf Grün stehen. Dazu definiert man vor der Einführung für jede Kennzahl, wann diese als:

  • gut bis sehr gut (grün)
  • kritisch und aufmerksam zu beobachten (orange)
  • ungenügend und risikobehaftet (rot)

zu betrachten ist.

Nicht mehr ohne Finanz Cockpit!

Bei den Kunden, für welche wir ein Finanz Cockpit einführen durften ist der Tenor überall ähnlich. Man fragt sich, wie man die Firma früher ohne dieses wertvolle Tool geleitet hat und kann sich nicht mehr vorstellen, ohne Cockpit weiterzumachen, weil Fehlentwicklungen im Finanzbereich der Unternehmung viel früher erkannt werden. Damit wird man als Unternehmer oder CEO auch in die Lage versetzt, frühzeitig Gegensteuer zu geben und zu agieren, anstatt zu reagieren.

Ein Finanz Cockpit bringt sie in den Driver Seat, wenn es um die Zahlen ihrer Firma geht. Am besten vereinbaren Sie gleich einen Termin mit unserem Cockpit Experten Andreas Okle.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Email addresses will be obfuscated in the page source to reduce the chances of being harvested by spammers.

Gmap

4 + 2 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.