Vaterschaftsurlaub: neue Versicherungsbeiträge per 1. Januar 2021

Vaterschaftsurlaub: neue Versicherungsbeiträge per 1. Januar 2021

Der Vaterschaftsurlaub wurde an der Volksabstimmung vom 27. September 2020 angenommen. Ab 1. Januar 2021 haben erwerbstätige Männer daher Anspruch auf zwei Wochen bezahlten Vaterschaftsurlaub. Die Vaterschaftsentschädigung wird über die Erwerbsersatzordnung (EO) finanziert. Ebenfalls über die EO werden die Erwerbsausfälle für Mutterschaftsurlaub, Militär-, Zivilschutz- und Zivildienst bezahlt.

EO +0.05 Prozent

Die EO-Beitragssätze steigen per Januar um total 0.05 Prozent an. Dadurch werden die anfallenden Mehrkosten gedeckt.

Corona Massnahmen: Was gilt aktuell und wie sehen die Härtefallprogramme aus?

Corona Massnahmen: Was gilt aktuell und wie die sehen die Härtefallprogramme aus?

Corona Massnahmen: Was gilt aktuell und wie sehen die Härtefallprogramme aus?

Das Hauptziel der vom Bundesrat beschlossenen Verordnungsänderungen ist der Schutz von besonders betroffenen Unternehmen (z.B. Unternehmen der Eventbranche und des Tourismus) und Mitarbeitergruppen (z.B. Mitarbeitende auf Abruf und Selbständigerwerbende).

Härtefallprogramm des Bundes: So werden die Eckdaten berechnet:

Die vom Bund festgelegten Eckwerte für mögliche Beiträge in der Form von Darlehen und à fonds perdu Beiträgen sind wie folgt: