MWST Abrechnung online wird zur Realität

MWST Abrechnung online wird zur Realität

MWST Abrechnung online wird zur Realität

Worum geht es?

Aktuell teilt die Eidgenössische Steuerverwaltung allen Mehrwertsteuerpflichtigen, welche noch mit Papierformularen abrechnen, bei der Zustellung der Abrechnungsformulare mit, dass in Zukunft die MWST nur noch online deklariert werden kann. Sie weist darauf hin, dass dies entweder über ESTV SuisseTax oder über MWST Abrechnung easy stattfinden kann. Wir leuchten in der Folge die beiden Lösungen aus und zeigen Ihnen deren Eigenschaften auf.

Bye bye LIBOR – Grüezi SARON!

Bye bye LIBOR – Grüezi SARON!

Bye bye LIBOR – Grüezi SARON!

Bis jetzt diente den Banken der LIBOR vor allem für die Festlegung von Zinsen von Krediten und den gleichnamigen Hypotheken. Er wird durch die britische Finanzmarktaufsicht aber nur noch bis Ende 2021 unterstützt. Das bedeutet, dass Alternativen benötigt werden. In der Schweiz ist das die "Swiss Average Rate Overnight", kurz SARON. Dieser Referenzzinssatz beruht auf tatsächlichen Transaktionen und Preisstellungen am Schweizer Geldmarkt.