Akzente Nr. 86 | Umsetzung der Steuerreform und der AHV-Finanzierung

Caminada Treuhand AG Zug Akzente 86 STAF

Akzente Nr. 86 | Umsetzung der Steuerreform und der AHV-Finanzierung

Im aktuellen Akzente lesen Sie neben dem Hauptartikel zur Umsetzung der Steuerreform und der AHV-Finanzierung (STAF) noch Berichte zu folgenden Themen: 

Abschreibungen – ein wichtiges Element der Buchhaltung

Abschreibungen Buchhaltung

Abschreibungen – ein wichtiges Element der Buchhaltung

Anlagegüter wie zum Beispiel Maschinen, Fahrzeuge oder Mobiliar verlieren durch die Nutzung an Wert. Mit den Abschreibungen wird jährlich und mit System der Wert der Anlagegüter dem effektiv noch vorhandenen Wert angepasst.

Durch die Verbuchung des Abschreibungsaufwandes werden die Anschaffungskosten anteilsmässig jenen Rechnungsperioden belastet, in denen sich die Sachgüter entwertet haben.

Welche Arten und Gründe von Wertabnahme gibt es?

Eine Wertabnahme kann aus unterschiedlichen Gründen eintreten:

Beförderung zum Handlungsbevollmächtigten – herzlichen Glückwunsch Tiziano Cucci

Tiziano Cucci Caminada Treuhand AG Zug

Beförderung zum Handlungsbevollmächtigten – herzlichen Glückwunsch Tiziano Cucci

Tiziano Cucci ist seit Sommer 2018 bei Caminada in der Revision tätig und überzeugt durch seinen Einsatz und seine Leistungen. 2017 hat er seine Weiterbildung zum Treuhänder mit eidg. Fachausweis erfolgreich abgeschlossen und konnte bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Revision und in der Buchhaltung sammeln.

Tiziano wird dieses Jahr den Studiengang zum dipl. Treuhandexperten starten.

Neue AHV-Beiträge und wichtige Kennzahlen

Neue AHV-Beiträge und wichtige Kennzahlen

Neue AHV-Beiträge und wichtige Kennzahlen

Per 1. Januar 2020 sind die AHV-Beiträge das erst Mal seit 1975 gestiegen. Grund dafür ist das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF), welches am 19. Mai 2019 von den Schweizer Stimmberechtigten angenommen wurde. Die STAF verschafft der AHV jährlich über 2 Milliarden Franken zusätzliche Einnahmen zur Sicherung der Renten. Finanziert werden die 2 Milliarden durch die Erhöhung der AHV-Beitragssätze von Arbeitgebern und Arbeitnehmern um je 0.15%: