DSGVO – Ab 25. Mai 18 in Kraft!

DSGVO – Ab 25. Mai 18 in Kraft!

DSGVO – Ab 25. Mai 18 in Kraft!

Es ist wichtig, dass sich Firmen, die von dieser Reform betroffen sein könnten, jetzt darum kümmern. Wenn sie tatsächlich betroffen sind, müssen interne Prozesse, Richtlinien, Verträge und Datenschutzerklärungen kompatibel sein. Bei Verstössen gegen die DSGVO sind hohe Geldstrafen vorgesehen.

Welche Unternehmen sind betroffen?

Schweizer Unternehmen müssen sich an die DSGVO halten, wenn sie personenbezogene Daten von natürlichen Personen verarbeiten, die sich in der EU befinden, und sofern die Verarbeitung dazu dient:

Weniger Steuern für Ehepaare!

Weniger Steuern für Ehepaare!

Weniger Steuern für Ehepaare!

Der Bundesrat hat am 21. März 2018 die Botschaft zur Ehegattenbesteuerung veröffentlicht. Damit soll eine jahrzehntelange Kontroverse beendet und die verfassungswidrige Mehrbelastung der betroffenen Ehepaare aufgehoben werden.