Akzente Nr. 80 - Teilrevision Mehrwertsteuergesetz

Akzente Nr. 80 - Teilrevision Mehrwertsteuergesetz

Akzente Nr. 80 - Teilrevision Mehrwertsteuergesetz

Vor allem sollen durch die Teilrevision die vorhandenen Wettbewerbsnachteile gegenüber Firmen im Ausland korrigiert werden. Zudem stellen wir Ihnen eine Möglichkeit vor, wie Sie künftig ihre Aktenberge schmelzen lassen können. Und im Recht erhalten Sie einen spannenden Artikel zur Thematik Arbeitsvertrag und dessen Beendigung. Hier gehts zu unserer jüngsten Ausgabe des Akzente.

Ab 1.1.2018: MWST Vertreter für ausländische Unternehmen notwendig!

Ab 1.1.2018: MWST Vertreter für ausländische Unternehmen notwendig!

Ab 1.1.2018: MWST Vertreter für ausländische Unternehmen notwendig!

Sie sollten deshalb frühzeitig abklären, ob Sie durch die Gesetzesänderung per 1. Januar 2018 neu in der Schweiz mehrwertsteuerpflichtig werden und dadurch eine Fiskalvertretung benötigen.

Sie benötigen eine MWST Vertretung in der Schweiz, wenn:

Sie:

  • Ein Unternehmen mit Sitz im Ausland sind
  • In der Schweiz tätig bzw. Schweizer Kunden haben

Und eine der folgenden Tätigkeiten erbringen: